Hybride Energie-Lösungen für eine zuverlässige Stromversorgung der Zukunft

Dieser Beitrag ist auf energie-experten.ch erschienen. Mit unserem EnergyTower als Beispiel:

Hybride Energie-Lösungen kombinieren verschiedene Stromerzeuger und Speichersysteme. Aufgrund des starken Ausbaus der erneuerbaren Energien und des Bedarfs nach einer unabhängigen und zuverlässigen Stromversorgung sind sie zunehmend gefragt. Ein Einblick in die Welt der hybriden Stromversorgungssysteme.

Unter «hybride Stromversorgungssysteme» versteht man Systeme, die aus verschiedenen Stromerzeugungstechnologien bestehen. Das können zum Beispiel Photovoltaik-Anlagen und Windturbinen sein – manchmal sogar noch durch Speichersysteme wie Batterien ergänzt. Die verschiedenen Stromerzeugungstechnologien ergänzen einander, wodurch sie weniger Speicherkapazität benötigen und eine höhere Eigenverbrauchquote im Vergleich zu einzelnen Stromerzeugern erreichen. Die Kombination kann auch zu einer zuverlässigeren und konstanteren Stromversorgung führen. Nicht zuletzt können aufgrund von Synergien in der Infrastruktur und in der Leistungselektronik auch die Komponenten- und Installationskosten reduziert werden.

Der rapide Anstieg des weltweiten Bedarfs nach Autarkie und Zuverlässigkeit in der Energieversorgung hat auch die Nachfrage nach hybriden Stromversorgungssysteme erhöht. Es existieren drei Varianten von hybriden Stromversorgungssystemen: Auf energie-experten.ch weiterlesen

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.